Erste Abteilung: Werke. Artikel. Entwürfe

Die Bände dieser Abteilung enthalten sämtliche philosophischen, ökonomischen, historischen und politischen Werke, Schriften, Artikel und Reden von Marx (M) und Engels (E) sowie überlieferte Vorstufen und spätere Bearbeitungen einschließlich der von Marx und Engels selbst angefertigten Übersetzungen, unabhängig davon, ob die Texte vollendet wurden. Ausgenommen bleibt Marx’ Werk „Das Kapital“ mit den direkt dazu gehörenden Vorstufen. Alle Schriften werden in den Originalsprachen und in allen autorisierten Fassungen (einschließlich Übersetzungen) zugänglich gemacht. Überlieferte Manuskripte (Planskizzen, Entwürfe, Fragmente usw.) einschließlich ihrer innerhandschriftlichen Textentwicklung finden ebenfalls Aufnahme.  Als Anhang werden Arbeiten von Marx und Engels, die ohne ihr Einverständnis Veränderungen erfuhren, Arbeiten anderer Autoren, die von Marx und Engels bearbeitet wurden oder unter deren unmittelbarer Teilnahme entstanden, Arbeiten, bei denen die Autorschaft von Marx und Engels nicht mit ausreichender Sicherheit nachzuweisen ist, sowie Dokumente, die von Marx und Engels unterzeichnet worden sind, in geeigneter Form veröffentlicht. Die Erste Abteilung wird insgesamt 32 Bände umfassen.

  • I/1 M: Werke · Artikel · Literarische Versuche bis März 1843. (Differenz der demokritischen und epikureischen Naturphilosophie, publizistische Arbeiten u. a.) 1975 | 88* + 1.337 S. | 17 Abb. | ISBN 978–3–05–003351–8.
  • I/2 M: Werke · Artikel · Entwürfe. März 1843 bis August 1844. (Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie, Zur Judenfrage, Ökonomisch-philosophische Manuskripte u. a.) 2., unveränd. Aufl. 2009 | 64* + 1.018 S. | 45 Abb. | ISBN 978–3–05–004281–7.
  • I/3 E: Werke · Artikel · Entwürfe. Bis August 1844. 1985 | 62* + 1.372 S. | 46 Abb. | ISBN 978–3–05–003353–2.
  • I/4 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. August 1844 bis Dezember 1845 (Lage der arbeitenden Klasse in England, Heilige Familie u. a.).
  • I/5 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Deutsche Ideologie. Manuskripte und Drucke. 2017 | XII, 1894 S. | 52 Abb. | ISBN 978-3-11-048577-6.
    Die insgesamt 17 Handschriften und zwei Drucke des Komplexes „Deutsche Ideologie“ werden hier erstmals vollständig und authentisch in historisch-kritischer Form ediert. Damit eröffnet der Band neue Einblicke in die Entstehungsphase der materialistischen Geschichtsauffassung. 
  • I/6 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar 1846 bis Februar 1848 (Manifest der Kommunistischen Partei u. a.)
  • I/7 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Februar bis Oktober 1848 (Publizistik: Neue Rheinische Zeitung u. a.) 2016 | XVII + 1774 S. | 8 Abb. | ISBN 978-3-11-045760-5.
  • I/8 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Oktober 1848 bis Februar 1849 (Publizistik: Neue Rheinische Zeitung u. a.) 2020 | XIV + 1214 S. | 11 Abb. | ISBN: 978-3-11-068327-1.
  • I/9 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. März bis Juli 1849 (Publizistik: Neue Rheinische Zeitung u. a.)
  • I/10 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Juli 1849 bis Juni 1851. 1977 | 50* + 1.216 S. | 18 Abb. | ISBN 978–3–05–003354–9. 
  • I/11 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Juli 1851 bis Dezember 1852. (Revolution and Counter-Revolution, Der 18. Brumaire, Die großen Männer des Exils, Enthüllungen u. a.) 1985 | 42* + 1.233 S. | 18 Abb. | ISBN 978–3–05–003355–6.
  • I/12 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar bis Dezember 1853. (Publizistik: New-York Tribune, People’s Paper, Reform) 1984. | 48* +1.290 S. | 9 Abb., | Faltkarte | ISBN 978–3–05–003356–3.
  • I/13 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar bis Dezember 1854. (Publizistik: New-York Tribune, People’s Paper) 1985 | 48* + 1.199 S. | 13 Abb., 12 Karten | ISBN 978–3–05–003357–0.
  • I/14 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar bis Dezember 1855. (Publizistik: New-York Tribune, Neue Oder-Zeitung) 2001 | XVI + 1695 S. | 13 Abb. | ISBN 978–3–05–003610–6.
    Der Band dokumentiert die Korrespondententätigkeit von Marx und Engels für die „New-York Tribune“ und die Breslauer „Neue Oder-Zeitung“ im Jahre 1855, insgesamt 200 Artikel und Entwürfe, darunter 33 Texte, die erstmals in einer Ausgabe ihrer Werke veröffentlicht werden. Marx und Engels waren ein reichliches Jahrzehnt, von 1851 bis zum Ausbruch des amerikanischen Bürgerkrieges, Leitartikler einer der größten und einflußreichsten Zeitungen der Welt. Das Themenspektrum der Korrespondenzen umfaßt die großen Fragen der europäischen Politik sowie Kriegskunst, Militärgeschichte, Konjunkturbeobachtung und Parlamentsberichterstattung, aber auch ökonomische Fragen. Darunter finden sich u.a. Artikel zum Verlauf des Krimkrieges, ein Essay von Marx über Lord Russell oder Entwürfe von Engels für eine Broschüre gegen den Panslawismus.
  • I/15 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar 1856 bis Oktober 1857
  • I/16 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Oktober 1857 bis Dezember 1858. (Publizistik: New-York Tribune; Lexikonartikel: New American Cyclopædia) 2018 | X + 1181 S. | 25 Abb. | ISBN 978–3–11–051767–5.
  • I/17 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar bis Oktober 1859
  • I/18 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Oktober 1859 bis Dezember 1860. (Herr Vogt u. a.) 1984 | 38* + 1.155 S. | 11 Abb., 2 Karten | ISBN 978–3–05–003358–7.
  • I/19 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Januar 1861 bis September 1864
  • I/20 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. September 1864 bis September 1867. (Gründung und Anfangsjahre der Internationalen Arbeiterassoziation, Inauguraladresse, Die preußische Militärfrage; Value, price and profit u. a.) 2., unveränd. Aufl. 2003 | 57* + 2.040 S. | 34 Abb., 1 Karte | ISBN 978–3–05–003359–4.
  • I/21 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. September 1867 bis März 1871. (Internationale Arbeiterassoziation, Geschichte Irlands, Deutsch-Französischer Krieg u. a.) 2009 | XX + 2.432 S. | 18 Abb. | ISBN 978–3–05–004588–7.
    Der Band enthält Arbeiten, die von Marx und Engels von September 1867 bis März 1871 verfasst wurden. Er umfasst mehr als 150 Dokumente sowie die Protokolle von 169 Sitzungen des Londoner Generalrats der Internationalen Arbeiterassoziation (IAA), die Einblick geben in Marx’ und Engels’ aktive Teilnahme an den Diskussionen europäischer Arbeiter- und Gewerkschaftsführer. Themen sind u.a. die Bekanntmachung des ersten Bandes des „Kapital", irische Geschichte und Kritik an der britischen Irlandpolitik, der Deutsch-Französische Krieg sowie die Debatten des Generalrats der IAA.
  • I/22 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. März bis November 1871. (Civil War in France, Internationale Arbeiterassoziation) 1978 | 58* + 1.541 S. | 36 Abb. | ISBN 978–3–05–003360–0.
  • I/23 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. November 1871 bis Dezember 1872
  • I/24 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Dezember 1872 bis Mai 1875. (Internationale Arbeiterassoziation, Publizistik) 1984 | 48* + 1.375 S. | 25 Abb. | ISBN 978–3–05–003361–7.
  • I/25 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. Mai 1875 bis Mai 1883. (Kritik des Gothaer Programms, Publizistik) 1985 | 56* + 1.320 S. | 26 Abb. | ISBN 978–3–05–003362–4.
  • I/26 E: Dialektik der Natur (1873–1882). 1985 | 72* + 1.111 S. | 35 Abb. | ISBN 978–3–05–003363–1.
  • I/27 E: Herrn Eugen Dührings Umwälzung der Wissenschaft. 1988 | 75* + 1.444 S. | 34 Abb. | ISBN 978–3–05–003364–8.
  • I/28 M: Mathematische Manuskripte 1878–1881
  • I/29 E: Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats. 1990 | 49* + 898 S. | 11 Abb. | ISBN 978–3–05–003365–5.
  • I/30 M/E: Werke · Artikel · Entwürfe. März 1883 bis September 1886. (Ludwig Feuerbach und der Ausgang der klassischen deutschen Philosophie u. a.) 2011 | X + 1.154 S. |25 Abb. | ISBN 978–3–05–004674–7.
    Dies ist der chronologisch erste von drei Bänden der I. Abteilung, in denen das Spätwerk von Engels nach dem Tode von Marx ediert wird. Er umfasst 43 Arbeiten, überwiegend mit politischer Publizistik. Themen sind die Verbreitung der gemeinsam mit Marx entwickelten Ideen, die Frühzeit der deutschen Sozialdemokratie und die Revolution von 1848 sowie theoriegeschichtliche Untersuchungen zum Urchristentum und zu Ludwig Feuerbach. Einige Arbeiten entstanden im Rahmen der von Engels revidierten Übersetzungen.
  • I/31 E: Werke · Artikel · Entwürfe. Oktober 1886 bis Februar 1891. 2002 | XII + 1.440 S. | 23 Abb. | ISBN 978–3–05–003482–9.
    Der MEGA-Band I/31 präsentiert den „alten“ Friedrich Engels in neuer Sicht. Bei den 67 hier edierten Arbeiten handelt es sich überwiegend um politische Publizistik, die der Siebzigjährige neben der Redaktion der von Marx hinterlassenen Manuskripte zum 3. Band des „Kapital“ und einer umfangreichen Korrespondenz mit Briefpartnern in zahlreichen Ländern Europas und den USA verfaßt hat. Themen sind die Entstehung des deutschen Kaiserreichs und die Politik Bismarcks, die außenpolitische Lage in Europa, insbesondere die russische Außenpolitik, und die aus ihr erwachsende Kriegsgefahr, ebenso die Vorbereitung des internationalen Pariser Arbeiterkongresses 1889; deutlich wird auch Engels' Engagement in der Verbreitung der von ihm und Marx verfaßten Schriften.
  • I/32 E: Werke · Artikel · Entwürfe. März 1891 bis August 1895. 2010 | XIV + 1.590 S. | 21 Abb. | ISBN 978–3–05–004593–1.
    Der Band enthält Engels’ Werke, Artikel, Reden und Entwürfe von März 1891 bis zu seinem Tode am 5. August 1895. Dabei handelt es sich um Einleitungen bzw. 16 Vor- und Nachworte zu Schriften von Marx und Engels, u. a. zu „Der Bürgerkrieg in Frankreich“, „Lohnarbeit und Kapital“, „Die Entwicklung des Sozialismus von der Utopie zur Wissenschaft“, „Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats“, „The condition of the working-class in England in 1844“, „Manifest der Kommunistischen Partei“, „Elend der Philosophie“ und die „Einleitung zu Marx’ ,Klassenkämpfe in Frankreich 1848 bis 1850‘“. In seiner letzten Schaffensperiode verfasste Engels außerdem verschiedenartige Abhandlungen, z.B. zur Kritik des Gothaer Programmentwurfs von 1891 oder die berühmte Beitragsfolge „Kann Europa abrüsten?“.